Digitale Fertigungs­überwachung - einfaches Einbinden von Lieferanten und Herstellern - Baustellen-App Insite LMS

Digitale
Fertigungs­überwachung

So profitieren Sie bei der Fertigungsüberwachung von Insite LMS

„Wie ist der Status der Fertigung der Bauteile?“ - Bauverantwortliche möchten diese Frage jederzeit und auf Knopfdruck beantworten können. Möglich wird das durch die bewährte Lösung Insite LMS: Damit behalten Projektleiter alle Hersteller und Komponenten einfach im Blick und standarisieren ihre Fertigungsüberwachung.

Fortschritts­bewertung

Fertigung der Komponenten standardisiert bewerten und tracken

Echtzeitinfos auf Knopfdruck

Projektweit wissen, was in der Fertigung Sache ist

Terminplan­integration

Terminpläne einbinden und praktische Soll-Ist-Vergleiche nutzen

Weltweit erfolgreich im Einsatz: Insite LMS

So einfach gelingt die digitale Fertigungsüberwachung mit Insite LMS

Laptop mit Screenshot von S-Kurven einer Fertigungsüberwachung

1. Standardisierte digitale Fortschrittsbewertung

  • Fertigungsfortschritt via App bewerten
  • Standardisierung durch Checklisten und Prozesse
  • Integration von Fertigungsterminplänen
  • Echtzeit-Status
  • Reporting-Templates
  • S-Kurven: Soll-Ist-Vergleich
  • Abweichungsmanagement
  • Projektkommunikation & Taskmanagement

Ade, Excel-Chaos, ade E-Mail-Flut – hallo Insite LMS. Tracken Sie den Fortschritt Ihrer Bauteile digital über eine praktische App, integrieren Sie Projektzeitpläne, nutzen Sie vorausgefüllte Berichte, vergleichen Sie Soll- mit Ist-Zeitplänen, erstellen Sie Abweichungen und managen Sie die gesamte Kommunikation.


2. Praktische Checklisten zur Fertigungsüberwachung

  • produkttypenabhängige Checklisten
  • einfache Nutzung durch Hersteller (App)
  • projektweite Statusvergleichbarkeit

Interne oder externe Hersteller bewerten anhand vordefinierbarer Checklisten den Grad der Erfüllung der einzelnen Fertigungsschritte. Das unterstützt die Vergleichbarkeit über verschiedene Hersteller und verstärkt die Qualität der Fortschrittsdaten. Die Checklisten selbst werden üblicherweise durch den Kunden anhand von Produktkategorien erstellt.

All-in-one-Baustellen-App für Fortschrittstracking der Fertigung von Bauteilen

App zur standarisierten digitalen Fertigungsüberwachung von Bauteilen für Anlagenbau

3. Einbinden der Fertigung & der Lieferanten

  • einfaches, sicheres Einbinden von Lieferanten und Herstellern
  • einfaches Erfassen des Fertigungsstatus
  • zentrale Verfügbarkeit aller Daten für Reports

Die Hersteller erhalten einen limitierten, sicheren Zugang über eine benutzerfreundliche App. In der App definieren sie regelmäßig den Status der Fertigung ihrer Komponenten. Zusätzlich können Fotografien, Abweichungen und Anhänge ergänzt werden. Die Informationen zur Fertigungsüberwachung werden zentral im System gespeichert. Auf diese Weise erhalten Projektbeteiligte eine vollständige, vergleichbare Statusinformationen der jeweiligen Komponenten. Alle Daten können selbstverständlich direkt für Reports und Vergleiche von Soll- und Ist-Terminplänen herangezogen werden – ohne zusätzliche Aufwände.

Construction software, illuminated industrial construction site at night with starry sky

Industriebaustellen gekonnt managen - Profi-Lösung Insite LMS

  • durchgängige Cloud-Lösung - praktische App
  • Großbaustellen sinnvoll digitalisieren
  • weltweit sicher zusammenarbeiten - besser bauen

Analoge vs. digitale Fertigungsüberwachung

  Klassische Fertigungsüberwachung Digitale Fertigungsüberwachung mit Insite LMS
Statusbericht manuelles Zusammenführen der Informationen aus vielen Excel-Dokumenten und E-Mails mühelos auf Knopfdruck
Informationsfluss mit Aufwand verbunden

der Verantwortliche steht via E-Mail mit zig Herstellern in Kontakt und bearbeitet die Updates manuell
optimal

alle Informationen werden digital in einer zentralen Lösung (Cloud) erfasst, gespeichert und verarbeitet

berechtigte Mitwirkende können auf relevante Informationen zugreifen – jederzeit, von überall aus
Vergleichbarkeit von Herstellerangaben geringe Vergleichbarkeit

wenig Standardisierung
hohe Vergleichbarkeit

Standardisierung und digitale Checklisten
Fehleranfälligkeit hoch niedrig

Was ist das Problem bei der herkömmlichen Fertigungsüberwachung?

Fertigungsüberwachung ohne Softwareunterstützung endet nicht selten in Papier- und Excelchaos.
  • Fehleranfälligkeit
  • hoher manueller Aufwand
  • keine automatischen Ist-Soll-Vergleiche

Bei komplexen Großbaustellen sind zig Hersteller und Lieferanten involviert. Jeder einzelne Hersteller fertigt spezielle Komponenten mit typischerweise kleinen Losgrößen (z.B. Losgröße 1). Das Projektteam steht in diesem Fall direkt mit unzähligen Herstellern via E-Mail in Kontakt, um über deren Fertigungsstatus informiert zu werden. Diese Statusinfos (Excellisten als E-Mail-Anhänge) müssen immer wieder manuell in einem Gesamtdokument zusammengeführt werden. Das ist aufwändig und fehleranfällig – nicht selten müssen hunderte Dokumente bearbeitet werden. Zudem sind die Statusupdates der einzelnen Hersteller schlecht vergleichbar, weil jeder Hersteller eigene Bewertungsschemata anwenden kann. Kurz: Bei der Fertigungsüberwachung ohne Insite LMS ist es mühsam, die nötigen Reports wie Wochen- und Monatsberichte zu erstellen. Zudem ist der Fertigungsstatus für einzelne oder alle Hersteller nur mit Aufwand zu ermitteln. Es gibt auch keine automatischen Vergleiche von Ist- und Soll-Terminplänen.

Was ist der Vorteil von Insite LMS bei der Fertigungsüberwachung im Industrieanlagenbau?

  • Echtzeitinfos zum Status der Fertigung
  • projektweite Standardisierung & Vergleichbarkeit
  • einfaches Reporting

Insite LMS ist die durchgängige All-in-One-Lösung für das Management von Industriebaustellen. Die Lösung umfasst auch das professionelle Tracking des Fertigungsstatus aller Hersteller. So erleichtert Insite LMS Bauverantwortlichen von komplexen Großbaustellen das Managen ihrer Bauprojekte wesentlich.

Überzeugen Sie sich selbst!

Lernen Sie Insite LMS, die Profi-Software für den Industrieanlagenbau, gleich jetzt unverbindlich kennen.

Lösungen entdecken