Vom Modell zur Montage – Digitale Baustellenlogistik mit der Insite LMS App

Beim Umbau eines großen Schweizer Einzelhändlers stellt die Insite LMS App die Daten- und Prozessbasis für Registrierung und Zwischenlagerung der angelieferten Teile bereit.

Digitale Baustellenlogistik mit Insite LMS App

  • Kunde: Welti-Furrer
  • Stadt / Land: Schweiz
  • Projektart: Umbau Einzelhändler
  • Projektstatus: fertig
  • Fertigstellung: 2021
  • Bauzeit: 12 Monate

Vom Modell zur Montage

So wird BIM-basierte Baustellenlogistik Realität: Der Schweizer Baulogistik-Experte Welti-Furrer AG transferiert Logistikkompetenz auf die Baustelle und verwendet dabei die Insite LMS App zur Taktung und Steuerung des Materialflusses. Beim Umbau eines großen Schweizer Einzelhändlers stellt die Baustellensoftware Insite LMS die Daten- und Prozessbasis für Registrierung und Zwischenlagerung der angelieferten Teile bereit. Auf Grundlage des Terminplans wird das Material zeitgerecht an die Verbauungs- und Einbauorte geliefert und das gesamte Baustellenmanagement wesentlich erleichtert. Welti-Furrer zeigt die Möglichkeiten von optimierter, digitalisierter Baustellenlogistik, die eine BIM-unterstützte Realisierung von Bauprojekten möglich macht. Digitale, technologieunterstützte Baustellen helfen bei der optimale Abwicklung und bewahren eine gründliche Übersicht während des Bauzeitraums.

 

Download der gesamten Case Study