Neukundenprozess

Getting Started – was erwartet Sie als Neukunde?

Sie interessieren sich für die effizienteste und umfangreichste Plattform für die Digitalisierung Ihrer Industriebaustelle. Dann sind Sie hier richtig. Wir unterstützen Sie Schritt für Schritt, um Ihre Projekt noch erfolgreicher zu machen.

 

Schritt 1 - Vorstellung

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren. Wir stellen uns gerne persönlich bei Ihnen vor. In einem online Live-Termin zeigen wir Ihnen das Potenzial unserer Baustellensoftware Insite LMS. Anhand von konkreten Anwendungsfällen sehen Sie sofort, wie Insite LMS Ihre Prozesse optimieren kann.

 

Schritt 2 – Proof of Concept

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen konkreten Anwendungsfall – beispielsweise das Materialtracking und Mängelmanagement auf der Baustelle. Dabei wird der gesamte Use Case abgebildet und auf ihre Anforderungen mit Ziel der Digitalisierung Ihrer Baustelle aufgesetzt. In dieser Phase findet der Wissenstransfer zwischen INSITE IT und dem Kunden statt. Ein Pilotprojekt wird aufgesetzt.

 

Schritt 3 – Testprojekt

Anhand des Proof of Concept wird eine längere Testphase gestartet. Diese dauert üblicherweise 3-6 Monate und findet bereits auf einer “echten” Baustelle statt. Hierbei gilt es einen Überblick über Nutzen und Funktionen der Insite LMS Software zu gewinnen und erste Erfahrungswerte zu sammeln.

 

Schritt 4 – Go Live

Sobald das Testprojekt auf allen Konzernebenen getestet und der Prozess bestätigt wurde, geht die Baustellensoftware Insite LMS in den Livebetrieb. Das vollständige Rollout über alle beteiligten Abteilungen wird durchgeführt. Bei Bedarf können Insite LMS Module erweitert werden.

 


Jetzt Schritt für Schritt Ihr Baustellenmanagement optimieren!


Verwendet auf Industriebaustellen aller Branchen

INSITE IT LOGO

Always on your Site.

Referenzen

TGW Logistics Group

TGW baut hochautomatisierte, effiziente und zukunftssichere Intralogistik-Systeme. Durch den Einsatz von Insite LMS konnten über alle Projekte hinweg hoher Mehrwert und viele Vorteile generiert werden.

BERTSCHenergy

Der Anlagenbauer BERTSCHenergy hat beim Bau einer neuen Wirbelschichtkesselanlage in einer Papierfabrik sämtliche Abweichungen ohne Zettelwirtschaft in Insite LMS dokumentiert.

Welti-Furrer

Mit der Insite LMS App wird BIM-basierte Baustellenlogistik zur Realität. Der Schweizer Baulogistik-Experte Welti-Furrer AG transferiert mit der Baustellensoftware Logistikkompetenz auf die Baustelle.

HBI-Anlage

Insite LMS steigert die Qualität und senkt die Fehlerquote. Die produktive App wurde speziell für den Anlagenbau entwickelt und gewährleistet die flexible Koordination des Materialflusses.

Wasserkraftwerk

Zwei neue Module in Insite LMS! Lesen Sie in dieser Case Study wie Bautagebuch und digitale Zeiterfassung für externe Lieferanten einen unmittelbaren Mehrwert herstellen.

Stahlanlagenbau

Installationstracking mit Insite LMS war bei dieser ESP-Anlage der Schlüssel zum Erfolg. Ein termingerechter und besonders effizienter Ablauf zeichnete dieses Projekt aus. 

Energie-Rückgewinnung

Für die gesamte Bauabwicklung einer Energie-aus-Abfall-Anlage verwendet ein Schweizer Technologieunternehmen die anpassungsfähige und produktive Insite LMS App.

Infrastruktur

Mit einer fahrerlosen U-Bahn setzt Saudi-Arabien neue Maßstäbe. Damit die Systemintegration der Bahntechnik sowie der Bau von zwei Metro-Linien reibungslos funktioniert, kommt Insite LMS zum Einsatz.

Pilotprojekt

Ist die leistungsstarke Insite LMS App das richtige Tool für das Optimieren meiner Prozesse? Nicht grübeln, sondern probieren! Starten Sie jetzt ein gemeinsames Pilotprojekt mit uns und erleben Sie die Vorteile einer digitalisierten Baustelle.