Datenschutz Insite LMS

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz

INSITE IT nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung, die sich auf alle Insite LMS-Dienste bezieht. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Dienste nur Unternehmen und nicht Konsumenten anbieten.

Wir weisen darauf hin, dass die Infrastruktur, die zum Betrieb des Dienstes "Insite LMS" verwendet wird, in manchen Fällen nicht von INSITE IT betrieben wird, sondern dass die Daten mit Hilfe des Cloud Computing Dienstes "Microsoft Windows Azure" gespeichert und verarbeitet werden. Daher verweisen wir auch auf die Privacy Richtline von Microsoft.
Durch die Nutzung der Anwendungen erklären Sie sich mit der Verarbeitung der erhobenen Daten einverstanden.

 

Informationssicherheit

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Sicherheit Ihrer Informationen zu schützen. Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen für die Gewährung der Sicherheit des Diensts ein. Dazu zählt eine Reihe von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre Informationen vor nicht autorisiertem Zugriff, nicht autorisierter Nutzung und nicht autorisierter Offenlegung zu schützen.

Im Gegenzug treffen auch den Kunden gewisse Pflichten:

  • INSITE IT ist für die Datenschutzpraktiken seiner Kunden oder Dritter, mit Ausnahme der unten beschriebenen Fälle, nicht verantwortlich.

  • Der Kunde wird beim Umgang mit personenbezogenen Daten die Vorschriften des Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes beachten und die für den Datenschutz im Verantwortungsbereich vom Kunden erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen treffen.

  • Zusätzlich ergreift der Kunde alle zumutbaren Maßnahmen, um die gespeicherten Daten und Informationen gegen den unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Wenn es Dritten dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu den Daten und Informationen zu verschaffen, ist INSITE IT nicht dafür verantwortlich.

  • Der Kunde kann weitere User (z.B. seine Subunternehmen) mittels Eingabe deren E-Mail Adresse(n) zur Benützung der Software für ein konkretes Projekt einladen. Diesfalls wird der Kunde im Voraus die nachweisliche Zustimmung des jeweiligen Users zu dieser Nutzung seiner personenbezogenen Daten einholen.

 

Daten

INSITE IT verarbeitet folgende Daten des Kunden zu den unten angeführten Zwecken und der Kunde stimmt dieser Verarbeitung ausdrücklich zu. Seine Zustimmung kann der Kunde jederzeit widerrufen.

  • Persönliche Daten der Benutzer: Wir speichern bei Registrierung eines Benutzers E-Mail Adresse, Vor- und Nachnamen und persönliches Kennwort des Kunden für den Log-In in die Anwendungen. Zusätzlich kann sich jeder Benutzer auch für E-Mail-Benachrichtigungen registrieren.

  • Dateien des Kunden: Im Rahmen der Nutzung der Leistungen von Insite LMS kann der Kunde zu einem konkreten Projekt zum Beispiel Logistikdaten, Fotos oder Dokumente speichern. Die gespeicherten Dateien werden jedem Nutzer zugänglich gemacht, den der Kunde für dieses Projekt freigeschaltet hat und berechtigt ist, diese Daten zu sehen. Der Kunde kann, die derart von ihm gespeicherten Dateien und Daten jederzeit wieder löschen.

  • Login: Loggt sich ein Benutzer mit seiner E-Mail Adresse und seinem persönlichen Kennwort bei einer Anwendung ein, so speichern wir den Login Zeitpunkt. Werden Daten von einem Benutzer geändert, wird dies zur Nachverfolgbarkeit ebenfalls protokolliert.

 

Microsoft Application Insights

Unsere Anwendungen nutzen Application Insights von Microsoft für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen. Die so erfassten Daten werden in anonymisierter Form dazu verwendet, die Nutzung der Anwendungen zu analysieren, Fehler zu beheben und sie zu verbessern. Alle Daten von Application Insights werden in Azure Datencenter in Westeuropa gespeichert und werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

Beispielsweise kann so, auf Grundlage der (anonymisierten) IP-Adressen, grob ein geografisches Gebiet der Nutzer abgeleitet werden.

 

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

INSITE IT behält sich vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

 

Kontaktformular & Support

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail an den Helpdesk Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.